Statistik

Stand Januar 2021: 506 Mitglieder

Instrumentenverleih

Als Mitglied des Fördervereins können Sie Instrumente leihen. Details finden Sie hier.

Mitglied werden

Sie brauchen nur den Mitgliedsantrag ausfüllen (finden Sie hier + DSGVO-Hinweisblatt) und an uns oder die Schule geben.

Spendenkonto

Spenden sind jederzeit willkommen!
IBAN DE11270925553513869600
BIC GENODEF1WFV
Volksbank eG

Einkaufen und Gutes tun

Unterstützen Sie uns mit Ihren Einkäufen bei Amazon!

Schülerprojekt „Ein Zuhause schenken – Zukunft und Teilhabe ermöglichen“

Dezember 2020:

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7.2 konnten sich bei der Aktion „Eure Vision – unsere Aktion“ der PSD-Bank in Braunschweig im Dezember 2020 mit ihrem Projekt „Ein Zuhause schenken – Zukunft und Teilhabe ermöglichen“ ein Preisgeld von 2.000 Euro sichern.

Mit dem Preisgeld wollen die Schülerinnen und Schüler zwei „little homes“ für Menschen, die wohnungslos sind, bauen.

Die „little homes“ sollen einen Wohnraum bilden, der das Nötigste wie ein Bett, eine Toilette und eine kleine Kochstelle zur Verfügung stellt. Außerdem dienen sie als Schutzräume, in denen ein Mensch zur Ruhe kommen kann, um neue Kraft zu schöpfen. Kraft und Mut, die er braucht, um an seiner Situation etwas ändern zu können.

Damit sind die „little homes“ nicht nur Wohnräume, sondern auch Ausgangspunkte für den Ausstieg aus der Obdachlosigkeit und damit Startpunkte für ein geregeltes Leben und gesellschaftliche Teilhabe.

Die Schülerinnen und Schüler lernen durch das Projekt wie es zu Wohnungs- und Obdachlosigkeit kommt. Sie lernen, was gesellschaftliche Teilhabe bedeutet und erfahren sich als selbstwirksam. Sie steigern ihre soziale Kompetenz und schärfen ihren Blick für gesellschaftliche und politische Probleme. Sie haben selbst Teil an gesellschaftlichen Gestaltungsprozessen.

An dieser Stelle möchten wir uns beim Förderverein des JSG für die Unterstützung dieses Projektes zum sozioökonomischen Lernen bedanken, denn einerseits ist ein solches Projekt nur möglich, wenn es einen Förderverein gibt, der die finanziellen Mittel verwaltet, andererseits benötigt ein solches Projekt viel Zuspruch, Kreativität und tatkräftige Unterstützung.

Vielen Dank dafür!